ohne Festnetz

Hausnotruf ohne Festnetz


ASD Hausnotruf machts möglich!

Es gibt viele Menschen, die auf ein Festnetzanschluss verzichten, sei es aus Kosten-
oder anderen Gründen. Es reicht das Handy bisher aus, und die Kosten lassen sich gut überblicken.

Nun aber benötigt gerade dieser Mensch ein Hausnotrufsystem, um mehr Sicherheit zu
Hause zu haben und für den Notfall immer einen kleinen Funksender zur Hand zu haben
um schnelle Hilfe rufen zu können.

Bisher brauchten die Hausnotrufgeräte einen Festnetzanschluß, oder man mußte sich mit
einem „Seniorenhandy“ auseinandersetzen. Doch warum ein Seniorenhandy? Ich hab doch
schon ein Handy!

Mittels GSM-Modem und SIM-Karte kann unser Hausnotrufsystem ohne Probleme und
größeren Aufwand eine Verbindung zu unserer Hausnotrufzentrale herstellen. Somit benötigt
man nicht mehr zwingend einen Festnetzanschluss.

Das GSM-Modem und die SIM-Karte werden von ASD Hausnotruf, gegen eine kleine monatliche
Gebühr, zur Verfügung gestellt. Der Vorteil darin besteht, dass der Teilnehmer, ab Pflegestufe 1,
das System von der Krankenkasse bei genehmeigtem Antrag bezuschusst bekommt und alles
monatlich kündbar ist.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gern, kostenfrei und unverbindlich.

Hausnotruf ist Vertrauenssache –
vertrauen Sie ASD Hausnotruf – Immer einen Schritt weiter !